Wert­volle Belege übers Jahr sammeln

Sammeln Sie Belege für die Steuererklärung 2017, denn sie können Steuer­abzug bringen:

  • Zuzah­lungen für Arzt oder Zahn­arzt, Ausgaben für ärzt­lich verordnete Brillen, Hörgeräte, Arzneien und andere Hilfs­mittel. Sie müssen sich aber einen Eigen­anteil anrechnen lassen. Die Höhe dieser „zumut­baren Belastung“ ermitteln Sie unter finanzamt.bayern.de/lfst, dort „Steuerinfos“/„Steuerbe­rechnung“.
  • Lohn-, Fahrt- und Maschinen­kosten für Hand­werk­erarbeiten im Haushalt und andere Helfer im Haushalt, wenn die Rechnung per Über­weisung bezahlt wird.
  • Ausgaben für Rentenberatung und Beiträge für Haft­pflicht-, Unfall- und Risiko­lebens­policen.
  • Spenden für kirchliche, mild­tätige und gemeinnützige Zwecke.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.