Renten und Pensionen Ein früher Start in die Rente bringt Steuer­vorteile

Inhalt
Renten und Pensionen - Ein früher Start in die Rente bringt Steuer­vorteile

Ab Juli sollen Arbeitnehmer mit 63 Jahren in Rente gehen dürfen, wenn sie zuvor mindestens 45 Jahre in die gesetzliche Renten­versicherung einge­zahlt haben. Steuerlich bietet das Vorteile. Trotzdem müssen Rentner auf Geld verzichten, wenn die Beitrags­jahre bis zum regulären Berufs­ende fehlen.

Finanztest zeigt, um wie viel es geht.

Mehr zum Thema

  • Steuererklärung 2020 Abrechnen in Corona-Zeiten – so gehts

    - Als Folge der Corona-Pandemie müssen Angestellte, Familien, Rentne­rinnen und Rentner beim Ausfüllen der Steuererklärung 2020 einige Besonderheiten beachten.

  • Steuererklärung für Rentner Weniger zahlen im Ruhe­stand

    - Immer mehr Rentne­rinnen und Rentner müssen eine Steuererklärung machen. Wir zeigen, wie sie am besten beim Finanz­amt für das Jahr 2020 abrechnen und nur so viel Steuern...

  • Steuerbe­rechnung für Rentner Hilfe für die Steuerschät­zung

    - Immer mehr Rentne­rinnen und Rentner müssen Steuern zahlen. Mit unseren kostenlosen Steuer­rechnern können Sie in etwa einschätzen, wie viel fällig wird.