Mitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung können Leistungen auch online beantragen. Sie können Anträge auf Rente, auf eine Rehabilitationsmaßnahme oder auf Kontenklärung auf der Internetseite der Rentenversicherung ausfüllen und abschicken ( www.deutsche-rentenversicherung-bund.de). Ähnlich wie bei der elektronischen Steuererklärung müssen sie noch ein Unterschriftenblatt per Post schicken. Nur wer eine Signaturchipkarte mit elektronischer Unterschrift verwendet, muss das nicht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 658 Nutzer finden das hilfreich.