Reisewinter 2009/10 Meldung

Pauschalreisen sollen in der kommenden Wintersaison um durchschnittlich 5 bis 6 Prozent billiger werden. Das haben die großen Veranstalter angekündigt. Rewe Touristik verspricht für die Fernstrecke noch viel größere Preisabschläge. So sollen bei Jahn Reisen die Preise für Thailand um 14 Prozent, für Bali um 10 Prozent und für Kuba um 9 Prozent fallen. Jahn Reisen hat das Angebot an Fernreisen im Winter 2009/10 gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt. Auch bei Alltours werden Fernziele deutlich billiger. Der Veranstalter verspricht für Ägypten und Kuba Preisabschläge um jeweils 10 Prozent. Beim Marktführer Tui sollen Tunesien (minus 8 Prozent), Portugal und die Balearen (minus 7 Prozent) erheblich günstiger werden. Auf der Fernstrecke gibt es zehnprozentige Abschläge für Ziele wie Sri Lanka, Thailand, China oder Indien. Für Rundreisen in die Ferne gibt Tui jetzt eine Durchführungsgarantie ab zwei Personen.

Neckermann baut seine Frühbucherstrategie aus und lockt mit bis zu 200 Euro „Urlaubsgeld“. Der Branchenzweite hat seinen Katalogen einen neuen Look verpasst. Und bei den Hotels zeigt er jetzt auch Kundenbewertungen an.

Dieser Artikel ist hilfreich. 40 Nutzer finden das hilfreich.