Wo haben die Deutschen ihre Sommer­ferien verbracht? Was haben sie gebucht? Das Reiseportal Holidaycheck zieht ein Fazit. Mallorca war das meist­gebuchte Pauschal-Sommerziel, dicht gefolgt von der Türkischen Riviera. Kreta liegt mit Abstand auf Platz drei. Die beliebteste deutsche Reise­region war Bayern. Mehr als 40 Prozent der Hotel­gäste buchten All-Inclusive-Verpflegung. Halb­pension folgt mit 35 Prozent. Jeder Vierte orderte pauschal nur das Frühstück. Der Sommertrip ist für die meisten recht kurz: Sieben Tage war die am häufigsten gebuchte Dauer. Offen­bar sparen viele den Rest­urlaub für eine weitere Reise.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.