Reiseschnäppchen Meldung

Mit Preisnachlässen und Sonderaktionen versuchen die großen Reiseveranstalter die Deutschen zum Buchen zu bewegen. Der Reiseriese Tui lockt unter dem Motto „Sommer Specials“ mit Preisnachlässen von 30 bis 120 Euro pro Person und Woche. Die Aktion, an der über 300 Ferienhotels in den wichtigsten Zielgebieten teilnehmen sollen, läuft bis zum 30. Juni. Sie gilt auch für ausgesuchte Anlagen der Tui-Clubmarken Magic Life und Robinson in Tunesien und Ägypten sowie für einige Kreuzfahrten.

Der zum Thomas-Cook-Konzern gehörende Veranstalter Bucher Reisen offeriert zwei Specials: Wer an so genannten „Aktionstagen“ bestimmte Urlaubsangebote bucht, erhält Prämien wie Reisetaschen, Sportkurse oder Mietwagengutscheine. Und wer an bestimmten Donnerstagen („Geiziger Donnerstag“) in den Urlaub startet, bekommt in ausgewählten Hotels auf Mallorca, Ibiza, Rhodos und in Ägypten einen Rabatt von bis zu 130 Euro pro Person.

Neckermann Extratours wirbt für günstige Reisen nach Bali. Eine Woche im Drei-Sterne-Hotel Agung Village in Seminyak gibt es im Juni ab 713 Euro. Eine sechstägige Rundreise, die aber nur zusammen mit einem Hotelaufenthalt gebucht werden kann, kostet ab 345 Euro pro Person.

Rewe Touristik (ITS, Jahn, Tjaereborg) will ebenfalls mit Sonder- und Last-Minute-Angeboten den Absatz für schwach gebuchte Ziele und Termine ankurbeln.

Dieser Artikel ist hilfreich. 691 Nutzer finden das hilfreich.