1 Reiserücktrittskosten-Versicherungen Familien 02/2013

Sie vergleichen 1 von max. 20 Produkten.
Reiserücktrittskosten-Versicherungen Familien 02/2013
Beiträge (Euro) bei einem Reisepreis von ... Beiträge (Euro) bei einem Reisepreis von ...
500 Euro 500 Euro 36
1500 Euro 1500 Euro 78
3000 Euro 3000 Euro 159
6000 Euro 6000 Euro 318
Tarifauswahl Tarifauswahl
Einzelreise Einzelreise ja
Tarif ohne Selbstbeteiligung Tarif ohne Selbstbeteiligung ja
Abschluss über Internet Abschluss über Internet ja
Kinder mitversichert bis ... Jahre Kinder mitversichert bis ... Jahre
Kinder mitversichert bis ... Jahre 2Kinder mitversichert bis ... Jahre 225
- Qualitätsurteil -Qualitätsurteil gut (2,1)
Basisschutz Reiserücktritt Basisschutz Reiserücktritt gut (2,0)
Allgemeine Bedingungen Allgemeine Bedingungen gut
Leistungsausschlüsse Gesundheit Leistungsausschlüsse Gesundheit mangelhaft
Zusätzlich versicherte Ereignisse Reiserücktritt Zusätzlich versicherte Ereignisse Reiserücktritt sehr gut
Risikopersonen Risikopersonen sehr gut
Verspäteter Antritt Verspäteter Antritt sehr gut
Zusatzschutz Reiseabbruch Zusatzschutz Reiseabbruch gut (2,4)
Reiseabbruch/Unterbrechung Reiseabbruch/Unterbrechung befriedigend
Verspätete Rückkehr Verspätete Rückkehr gut
ProduktmerkmaleProduktmerkmale
Beitrag bis ... / ab ... (Jahre) Beitrag bis ... / ab ... (Jahre)
Beitrag bis ... / ab ... (Jahre) Beitrag bis ... / ab ... (Jahre) -
Höchstversicherungssumme Höchstversicherungssumme
Höchstversicherungssumme Höchstversicherungssumme 10000
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein
  • @ = Angebot über Internet.
  • E-Kreis = Angebot für besondere Personengruppen wie ADAC-Mitglieder.
  • Dreieck nach unten leer = Versicherer unterliegt zum Teil ausländischer Aufsicht.
  • eingeschränkt = Eingeschränkt.
  • Minuszeichen = Entfällt.

Reihenfolge: Nach Qualitätsurteil, bei gleichen Werten nach Alphabet.

So haben wir getestet

  • 1 Familienvertrag gilt nicht für kinderlose Paare.
  • 2 Oft sind erwachsene Kinder nur mitversichert, wenn sie unterhaltsberechtigt oder in Ausbildung sind.
  • Stand: 02.11.2012