Rücktrittspolicen: Angebote ohne Selbstbehalt sind besser

Anbieter (Tarif)
(Adressen)

Höchsteintrittsalter (Jahre)

Beiträge für den Grundschutz (Nichtantritt einer Reise) bei einem Reisepreis von …

Zusatzleistungen

Höchstversicherungs-summe (Euro)

Nichtantritt einer Reise wegen …

Verspäteter Antritt einer Reise

Vorzeitiger Abbruch

Nachreisekosten einer Rundreise

Verspätete Rückkehr

Nicht genutzte Leistungen

500
Euro

1  500
Euro

3 000
Euro

neuer Arbeit / Verlust der Arbeit

Arbeits-platz-wechsel

Prüfung / Wehrdienst etc.

(Zuschlag in Euro für die Reisepreise
500 Euro / 1 500 Euro / 3 000 Euro)

Anbieter (Tarif)
(Adressen)

Höchsteintrittsalter (Jahre)

Beiträge für den Grundschutz (Nichtantritt einer Reise) bei einem Reisepreis von …

Zusatzleistungen

Höchstversicherungs-summe (Euro)

Nichtantritt einer Reise wegen …

Verspäteter Antritt einer Reise

Vorzeitiger Abbruch

Nachreisekosten einer Rundreise

Verspätete Rückkehr

Nicht genutzte Leistungen

500
Euro

1  500
Euro

3 000
Euro

neuer Arbeit / Verlust der Arbeit

Arbeits-platz-wechsel

Prüfung / Wehrdienst etc.

(Zuschlag in Euro für die Reisepreise
500 Euro / 1 500 Euro / 3 000 Euro)

Angebote ohne Selbstbehalt

Signal Iduna

-

23

38

56

Ja

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Ja

10 000

URV

-

19

39

74

Ja

Nein

Nein

Ja

Ja

Nein

Ja

Nein

10 000

URV (Plus Feriengarantie)

-

29

47

93

Ja

Nein

Nein

Ja

Ja 1

Nein

Ja 23

Ja 1

10 000

Angebote mit Selbstbehalt (Höhe des Selbstbehalts siehe unten)

ADAC4

75

-

41/44 5

79/85 5

Ja

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

 3 000

ADAC (Familie)4

75

-

-

82/88 5

Ja

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

 6 000

ADAC (Mitglied)4

75 6

-

31/34 5

58/65 5

Ja

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

 3 000

ADAC (Mitglied, Familie)4

75 6

-

-

61/68 5

Ja

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

 6 000

Elvia (Basisschutz)

-

23

39

90

Ja

Nein

Ja

Ja

8/8/30 3

10 000

Elvia (Vollschutz)

-

30

52

105

Ja

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja 3

Ja

10 000

Europäische Reise

-

19

39

79

Ja

Nein

eingeschränkt 7

Ja

7/16/37 23

10 000

Europäische Reise (Familie)

-

21

47

87

Ja

Nein

eingeschränkt 7

Ja

7/16/37 23

10 000

HanseMerkur

-

19

38

75

Ja

Ja

Ja

Ja

6/15/33 23

10 000

HanseMerkur (Familie)

-

21

43

82

Ja

Ja

Ja

Ja

6/15/33 23

10 000

HanseMerkur (Plus Urlaubsgarantie)

-

24

52

94

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja 8

Ja

Ja 3

Ja 8

10 000

HanseMerkur (Plus Urlaubsgarantie, Familie)

-

26

56

99

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja 8

Ja

Ja 3

Ja 8

10 000

Signal Iduna

-

20

33

47

Ja

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Ja

10 000

URV9

-

16

27

58

Ja

Nein

Nein

Ja

Ja

Nein

Ja

Nein

10 000

URV (Plus Feriengarantie)

-

21

41

86

Ja

Nein

Nein

Ja

Ja 1

Nein

Ja 23

Ja 1

10 000

Volksfürsorge

-

16 10

49 10

99 10

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

Nein

 3 000

Würzburger

79

14/28 11

30/60 11

60/120 11

Ja

Nein

Ja

Ja

5/11/21 12

Nein

Nein

5/11/21 12

 5 000

Zurich13

-

25

30

60

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Nein

Ja

15/15/30

Keine

    Stand: 1. April 2007

    Ja = Ja, es wird geleistet ohne Zuschlag zum Beitrag.
    – = Entfällt oder kein Angebot für diesen Reisepreis. Alle Beiträge auf volle Euro gerundet.

    Angebote mit Selbstbehalt:
    Bei Krankheit werden 20 Prozent des Reisepreises oder des erstattungsfähigen Betrags, mindestens 25 Euro fällig. Der Selbstbehalt entfällt manchmal bei stationärer Behandlung, bei der HanseMerkur im Todesfall.
    Bei Stornierung aus anderen Gründen als Krankheit verlangen die Signal Iduna, die URV, die Würzburger und die Zurich 25 Euro. Die Elvia (Basisschutz) und die Europäische Reise verlangen 20 Prozent des Reisepreises, mindestens 25 Euro.

    • 1 Bei Abbruch in der ersten Urlaubshälfte wird entweder ein Reisegutschein (gültig zwei Jahre) über den gesamten Reisepreis ausgestellt oder der anteilige Reisepreis in bar erstattet.
    • 2 Auch bei verspäteter Rückkehr wegen Erdbeben, Wirbelsturm, Überschwemmung oder Lawinen werden Mehrkosten bis 5 000 Euro übernommen (bei Europäische Reise unbegrenzt).
    • 3 Eingeschränkt werden zusätzliche Kosten für Unterbringung übernommen.
    • 4 Der ADAC bietet Jahresverträge. Kunden müssen dafür wissen, wie viel sie für ihre Reisen in einem Jahr ausgeben werden. Wer mehr ausgibt, muss den Schutz nachträglich erweitern.
    • 5 Bis 65/ab 66 Jahre.
    • 6 Entfällt bei dreijähriger Mitgliedschaft.
    • 7 Nur für schulische Nachprüfung.
    • 8 In den ersten 8 Tagen wird der volle Preis erstattet.
    • 9 Jahresverträge kosten 35 Euro für Einzelpersonen und 70 Euro für Familien. Die Versicherungssumme beträgt 5 000 Euro pro Reise.
    • 10 Beiträge für die Buchung von Ferienwohnungen und -häusern: 11, 34, 68 Euro.
    • 11 Bis 69/ab 70 Jahre.
    • 12 Beitrag für Abbruch und nicht genutzte Leistungen nur einmal fällig. Kunden ab 70 Jahren zahlen das Doppelte.
    • 13 Keine Leistung bei Tod, Unfall oder Krankheit von Angehörigen über 75 Jahre.

    Ausgewählt, geprüft, bewertet