Touristen, die im Ausland in einen Notfall geraten, bekommen unter der Telefonnummer 00 49-30-50 00 20 00 Hilfe vom Auswärtigen Amt. Zunächst meldet sich ein Ansagedienst, der dann per Sprachcomputer mit einem Ansprechpartner verbindet. Von diesem erhalten die Reisenden Sicherheitshinweise und Botschaftsadressen. Der Service informiert zudem über die Einreisebestimmungen.

Tipp: Notieren Sie sich diese Nummer zusammen mit den Notrufnummern der Pannenhilfe, des Deutschen Büros Grüne Karte, des Reiseveranstalters, für Maestro-, Kreditkarten- und Handysperre. Bewahren Sie die Notiz getrennt von den Ausweispapieren und dem Portmonee auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 88 Nutzer finden das hilfreich.