Preisinformationen in Reisekatalogen sollten auch in Zukunft verbindlich sein. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) anlässlich der anhaltenden Diskussion um die Preisangabenpflicht. Diese trage ebenso wie die übrigen Informationspflichten in Reisekatalogen entscheidend zur Planungs- und Rechtssicherheit bei.

Dieser Artikel ist hilfreich. 38 Nutzer finden das hilfreich.