Reiseinfos online Meldung

Wann fährt der Zug von Nairobi nach Mombasa? Wer bietet die schönste Ferienwohnung auf Mallorca? Und wie ist das aktuelle Surfwetter am La Jolla Beach in Kalifornien? Das Internet gibt Antwort. test.de hat die besten Reiseadressen zusammengestellt. Klicken Sie sich in den Urlaub.

Reise mit der Maus

Bahnfahrpläne, Unterkünfte, Wetterberichte, Stadtpläne, Veranstaltungstipps: Im Internet ist alles zu finden. Für alle Länder: von Ägypten bis Zypern. Die Reise beginnt am Bildschirm. Nirgendwo sonst können sich Globetrotter so schnell und aktuell informieren. Vorausgesetzt, sie kennen die passenden Adressen. Suchmaschinen helfen zwar in vielen Fällen, doch manche Perle versteckt sich in den Tiefen des World Wide Web. Dabei geht es vor allem um Infos, weniger ums Buchen. Beginnen Sie Ihre Reise mit der Maus: auf der Linkliste der Stiftung Warentest.

Infos vom CIA

Starten Sie etwa mit dem Länderkatalog von yahoo. Unter der Rubrik Städte & Länder gibt es Links zu über 200 Ländern der Welt. Wer Englisch spricht, kann aus dem World Factbook des CIA eine Menge Infos holen. So hat der amerikanische Geheimdienst auch mal eine sinnvolle Funktion. Die Seite erdkunde-online.de informiert über viele Länder und gibt Tipps für Reisende: Währungen, Einreiseformalitäten, Reiseberichte und mehr. Ein Klick zum Auswärtigen Amt sollte selbstverständlich sein, wenn es auf eigene Faust in ferne Länder geht. Aktuelle Sicherheitslage, Einreise- und Zollbestimmungen, deutsche Vertretungen: Das Auswärtige Amt gibt Auskunft.

Von Surfer zu Surfer

Nicht immer professionell, dafür aber authentisch, sind private Reiseberichte. Eine schier unerschöpfliche Quelle ist reiseberichte.com. Diese und andere Sammlungen verlinken meist auf private Seiten, auf denen Reisen geschildert werden. Profitieren Sie von den Erfahrungen und Tipps anderer Globetrotter. Oder schmöckern Sie nur. Wer nicht allein reisen will, kann online nach Begleitung suchen. Portale wie 123reisepartner, reisepartner24 und travel-partner vermitteln kostenlos. Etwas Vorsicht und eine Portion gesunder Menschenverstand können dabei nicht schaden.

Zu Haus in fremden Betten

Safety first gilt auch beim Buchen privater Ferienquartiere. Überweisen Sie die Miete fürs Ferienhaus erst, wenn Sie Namen und Anschrift des Vermieters kennen. Kataloge wie ferienhaus-privat, fewo-direkt, interhome und vacanca.com vermitteln Ferienwohnungen und -häuser. Auch von privat. Einen sehr übersichtlichen Hotelführer mit fast 160 000 Herbergen in Europa und den USA bietet hotel-ami.de. Rund 10 000 Unterkünfte in Deutschland verzeichnet der Hotelführer hotelguide.de. Last-Minute Hotelzimmer zu Sonderpreisen bieten laterooms.com und lastminutehotels.de. Der ecc-campingfuehrer listet Campingplätze in Europa. Die meisten sind online: mit Bildern, Infos und Preisen.

Der Weg ist das Ziel

Wie komme ich hin: Auch diese Frage beantwortet das Netz. Unter reiseroute.de gibt es Routenplaner für Deutschland, Europa, Kanada und USA. Zug-, Bus- und Schiffsverbindungen weltweit zeigt fahrplan-online. Auch die Strecke Nairobi – Mombasa ist hier im Programm. Der Staumelder von rp-online verzeichnet dagegen Staus auf deutschen Autobahnen und Bundesstraßen. Das Baustelleninformationssystem zeigt die passenden Baustellen dazu. Wer jetzt frustriert auf den Flieger umsteigen will, findet die günstigsten Angebote bei billigflieger-vergleich.de.

Testkompass: Alle Reiselinks im Überblick
Tipps: So buchen Sie sicher
Reise online buchen: Die besten Anbieter
Komplett + interaktiv: Test Reiseinfos online aus der Zeitschrift test

Dieser Artikel ist hilfreich. 2228 Nutzer finden das hilfreich.