Kann der Gewinner einer Reise mehrere Termine aus persönlichen Gründen nicht wahrnehmen, hat er keinen Anspruch auf die Auszahlung des Werts der Reise (Landgericht Osnabrück, Az. 5 O 2509/05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 172 Nutzer finden das hilfreich.