Reisebuchung im Internet Meldung

Im Internet können sich Reisende mit verschiedenen Bausteinen – Flug, Hotel, Transfer, Mietwagen – ihre individuelle Reise zusammenstellen. Solche Selbstbauprogramme, im Branchenjargon Dynamic Packaging genannt, dürften die Bedeutung des Internets als virtuelles Reisebüro weiter stärken. Ein Vorreiter war www.flyloco.de, wo es vor allem preiswerte Reisen gibt. Bei www.expedia.de heißt das Selbstbauprogramm „Click&Mix“ und bei www.thomascook.de „Mix&Travel“. Im März hat unter Tui-Beteiligung das Online-Reisebüro www.touropa.com seine Pforten geöffnet. Motto: „Reisebau­steine – selbst kombinieren und planen“.

Inzwischen buchen laut Reiseanalyse 2005 bereits 15 Prozent der Urlauber ihre Reise im Internet. Hauptsächlich werden (Billig-)Flüge und Hotels per Computer geordert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 156 Nutzer finden das hilfreich.