Die Freibeträge steigen

Für alle Steuerklassen steigen die allgemeinen Freibeträge. Nahe Verwandte stehen künftig deutlich besser da. Und eingetragene Lebenspartner erhalten jetzt den gleichen Freibetrag wie Ehepartner.

Verhältnis zum Schenkenden

Allgemeiner Freibetrag alt (Euro)

Allgemeiner Freibetrag neu (Euro)

Für alle Steuerklassen steigen die allgemeinen Freibeträge. Nahe Verwandte stehen künftig deutlich besser da. Und eingetragene Lebenspartner erhalten jetzt den gleichen Freibetrag wie Ehepartner.

Verhältnis zum Schenkenden

Allgemeiner Freibetrag alt (Euro)

Allgemeiner Freibetrag neu (Euro)

Steuerklasse I

Ehegatten

307 000

500 000

Kinder (auch Stief- und Adoptivkinder), Kinder verstorbener Kinder

205 000

400 000

Enkel

 51 200

200 000

Steuerklasse II

Geschwister, Nichten, Neffen, Schwiegerkinder, Schwiegereltern, geschiedene Ehegatten, Eltern, Groß- und Urgroßeltern

10 300

 20 000

Steuerklasse III

Eingetragene Lebenspartner

5 200

500 000

Onkel, Tanten

5 200

 20 000

Nachbarn, Freunde, Lebensgefährten, alle nicht Verwandten

5 200

 20 000