Fachanwälte haben sich durch eine spezielle Prüfung für ihr Fachgebiet qualifiziert. Doch bisher geht das nur in acht Rechtsgebieten. Im November wird das Selbstverwaltungsgremium der Anwälte entscheiden, ob es künftig zusätzlich Fachanwälte für Verkehrs-, Medizin-, Bau- und Mietrecht geben wird. Auch über geprüfte Erbrechtsspezialisten wird nachgedacht. Finanztest hatte in der jüngsten Ausgabe falsch berichtet, dass es sie bereits gebe.

Dieser Artikel ist hilfreich. 39 Nutzer finden das hilfreich.