Unser Rat

  • Kostenlos informieren. Haben Sie Ärger mit dem Finanz­amt? Wurde Ihr Einspruch abge­lehnt? Dann können Sie sich mit Ihren Fragen an die Rechts­antrag­stelle im zuständigen Finanzge­richt wenden. Welches das ist, steht im Steuer­bescheid. Die Mitarbeiter helfen kostenlos.
  • Belege sammeln. Haben Sie Ihren Steuer­bescheid, die Einspruchs­entscheidung und alle Belege parat, wenn Sie sich beraten lassen.
  • Kosten abwägen. Stellen Sie vor einer Klage die Verfahrens­kosten der Steuerersparnis gegen­über.

Dieser Artikel ist hilfreich. 13 Nutzer finden das hilfreich.