Eine Eigentümer­gemeinschaft kann nicht mehr­heitlich die komplette Erneuerung der Heiz­anlage beschließen, wenn die Heizkörper und Anschluss­leitungen in den Wohnungen laut Teilungs­erklärung zum Sonder­eigentum gehören. In diesem Fall kann jeder einzelne Eigentümer bestimmen, ob er die Heizkörper und Anschluss­leitungen in seiner Wohnung erneuert (Bundes­gerichts­hof, Az. V ZR 176/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 169 Nutzer finden das hilfreich.