Mieter müssen den Einbau von Funk-Rauchmeldern durch den Vermieter dulden. Die dagegen gerichtete Verfassungs­beschwerde eines Kölner Mieters nahm das Bundes­verfassungs­gericht wegen mangelnder Erfolgs­aussicht nicht an. Der Mieter hatte geltend gemacht, per Funk gewartete Warnmelder könnten zur Über­wachung genutzt werden (Az. 1 BvR 2921/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.