Wirkung und Nebenwirkung: Umstrittene Mittel

Die US-Arzneimittelbehörde FDA prüft Fälle, in denen im Zusammenhang mit der Antiraucherpille Champix Selbstmordge­danken und -versuche aufgetreten sein sollen (test 2/08). Hersteller Pfizer hat den Beipackzettel entsprechend ergänzt. Ähnliche Probleme sind bei Zyban und Acomplia aufgetaucht.

Bei Acomplia (Wirkstoff Rimonabant) haben sich Hoffnungen auf ein Geschäft als Antiraucherprodukt in Rauch aufgelöst: Es erhielt in den USA und in Europa keine Zulassung zur Raucherentwöhnung. Zugelassen ist es zur Gewichtsreduktion – nur für bestimmte Risikopatienten.

Zyban (Wirkstoff Bupropion, Gegenanzeigen beachten) ist „Mit Einschränkung geeignet“– wegen Nebenwirkungen, unklarer Langzeitverträglichkeit auf Herz und Kreislauf; siehe www.medikamente-im-test.de. Nikotinpflaster sind vorzuziehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1689 Nutzer finden das hilfreich.