Geeignet für mäßige Raucher bei Bedarf

Kaugummis und Lutschtabletten unterstützen die Entwöhnung bei Menschen, die gelegentlich oder nicht allzu stark geraucht haben. Ein gleichmäßiger Nikotin-Wirkstoffspiegel ist aber mit ihnen nicht zu erzielen. Eine wichtige Anwendungsmöglichkeit ist, nur dann zu kauen / lutschen, wenn den Exraucher das Bedürfnis nach einer Zigarette überkommt. Die Mittel helfen, dieses gelegentliche Verlangen zu unterdrücken.

Hinweis: Wegen der Gefahr der Nikotin-Überdosierung nicht zusätzlich während einer Pflastertherapie anwenden.

Handelsname

Nikotingehalt
pro Stück

Packungs-
größe

Preis
in Euro

Dosierungsempfehlung
laut Hersteller

Therapie-
kosten
in Euro ca.

Kaugummi

NICORETTE
2 mg classic Original

2 mg

24 Stück

 7,95

4–6 Wochen 1 Kaugummi mit 4 mg Nikotin pro Stunde
(maximal 15 Stück am Tag).

Danach sollte die Dosis allmählich verringert werden.

130 Euro
(4-6 Wochen)

NICORETTE
2 mg mint

2 mg

24 Stück

 7,95

NICORETTE
2 mg Orange Citrus

2 mg

24 Stück

 7,95

NICORETTE
2 mg mint
(Emra Med) (R)

2 mg

30 Stück

 8,94

NICORETTE
4 mg mint

4 mg

24 Stück

 8,85

NICOTINELL
Fruit 2 mg

2 mg

12 Stück

 3,85

Mindestens über einen Zeitraum von 3 Monaten 8–10 Kaugummis mit 4 mg Nikotin pro Tag.
Danach sollte die Dosis allmählich verringert werden.

240 Euro

(3 Monate)

NICOTINELL
Mint 2 mg

2 mg

12 Stück

 3,85

NICOTINELL
Fruit 4 mg

4 mg

12 Stück

 4,98

NICOTINELL
Mint 4 mg

4 mg

12 Stück

 4,98

Lutschtabletten

NIQUITIN
2 mg

2 mg

72 Stück

22,99

6 Wochen mind. 9 Tabletten mit 4 mg Nikotin pro Tag lutschen, danach 2 Wochen alle 2–4 Stunden 1 Tablette, danach 2 Wochen alle 4–8 Stunden 1 Tablette.

160 Euro

NIQUITIN
4 mg

4 mg

72 Stück

22,99