Raucherentwöhnung Meldung

Psychotherapie zur Raucherentwöhnung ist auch ohne Medikamente erfolgreich. Das belegt ein Raucherentwöhnungsprogramm der Universität Göttingen. Jeder vierte Teilnehmer rauchte ein Jahr nach der Therapie noch nicht, die übrigen konnten ihren Zigarettenkonsum zumindest mehr als halbieren, so eine Studie in der Deutschen Medizinischen Wochenschrift (DMW). „Vier von zehn Teilnehmern verzichteten von Anfang an auf Medikamente als Hilfsmittel“, berichtet Professor Stefan Andreas. Das machte gar nichts: Die Erfolgsrate war nicht niedriger als in anderen Studien.

Dieser Artikel ist hilfreich. 326 Nutzer finden das hilfreich.