Raten­kredit Viele Gutverdiener nehmen Kredit auf

0

Rund 40 Prozent der Menschen, die einen Raten­kredit aufnehmen, haben ein Haus­halts­netto­einkommen von mindestens 2 500 Euro pro Monat. Am häufigsten kaufen sie mit dem geliehenen Geld ein neues Auto (13 Prozent).

Tipp: Unsere Schwesterzeit­schrift Finanztest veröffent­licht jeden Monat in ihrer Ausgabe in der Rubrik Markt­platz die besten Raten­kredite der Banken. Sie finden die Liste auch im Internet unter www.test.de/ratenkredite.

0

Mehr zum Thema

  • Kredit­vermittler kassierte rechts­widrig 30 Millionen Euro Entschädigung für Maxda-Kunden

    - Der Kredit­vermittler Maxda (Werbe­slogan: „...auch ohne Schufa“) hat von 2010 bis 2017 von rund 157 000 Kunden insgesamt etwa 30 Millionen Euro zu Unrecht kassiert. Der...

  • Kredite Die besten Darlehen für Sie

    - Unser Raten­kredit­vergleich enthält Effektivzins­sätze für typische Kredithöhen und Lauf­zeiten. Gratis-Rechner helfen bei der Suche nach dem passenden Kredit­angebot.

  • Corona – Kreditstundung So klappt die Raten­pause

    - Kreditnehmern, die von der Corona-Krise besonders hart getroffen sind, hat der Gesetz­geber eine Atem­pause verschafft: Wenn sie die von April bis Juni fälligen...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.