Bartstoppeln sind hart und widerspenstig. Wasser und Schaum sollen die Haare gefügig machen – für eine sanfte und schonende Rasur. Die Stiftung Warentest hat Gel, Schaum, Creme und Seife getestet. Über 200 Männer rasierten sich im Dienste der Tester. Ergebnis: Seife und Creme sind klassisch, sparsam und gut für die Umwelt: Sie enthalten kein Treibgas. Rasiergel ist modisch und teuer, Rasierschaum aus der Dose einfach und gut.

Die billigsten guten Schäume kosten 33 Cent pro 100 Milliliter. Das teuerste Produkt kommt auf stolze 2,45 Euro. test zeigt die besten Rasiermittel für jeden Typ.

Im Test: 18 Mittel für die Nassrasur – Rasierschaum, Rasiergel, Rasiercreme und Rasierseife. Preise: 0,33 bis 2,45 Euro für 100 Milliliter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1565 Nutzer finden das hilfreich.