Radwanderweg Meldung

Der Europaradweg „Eiserner Vorhang“ kann nun fertiggestellt werden, nachdem vier Grenzregionen Mazedoniens und Bulgariens eine Absichtserklärung unterzeichnet haben, meldet der Auto- und Reiseclub Deutschland ARCD. Die EuroVelo-Route 13 führt dann über 7 000 Kilometer entlang der vormals unüberwindlichen Grenze zwischen Ost- und Westeuropa. Es geht durch mehrere Nationalparks und Landstriche, die durch die vormalige Sperrung unberührt geblieben sind. Vom Start an der Barentssee entlang der Ostseeküste, über die ehemalige innerdeutsche Grenze führt der Weg durch den Böhmerwald vorbei an Mähren und Bratislava nach Wien. Entlang der Südgrenze Ungarns geht es über Slowenien, Kroatien, die Vojvodina nach Rumänien und Serbien entlang der Donau. Über Bulgarien, Mazedonien und Griechenland führt der Weg zum nördlichsten Punkt der Türkei an der Schwarzmeerküsten, wo der Radweg endet. www.ironcurtaintrail.eu

Dieser Artikel ist hilfreich. 245 Nutzer finden das hilfreich.