Das Rad: Einstellen und ausprobieren

Radtraining Meldung

1: Sattel etwa auf Hüfthöhe einstellen.
2. Lenker auf Sattelhöhe oder höher einstellen.

Machen Sie sich vor dem Training mit dem Spezialrad vertraut.

  • Sattel: Stellen Sie das Rad auf Ihre Körpergröße ein. Der Sattel sollte sich ­etwa auf Hüfthöhe befinden, wenn Sie ­neben dem Fahrrad stehen. Im Sitzen ­sollten die Knie in der unteren Pedalstellung leicht gebeugt sein.
  • Lenker: Er befindet sich normalerweise auf der gleichen Höhe wie der Sattel. Wer Rückenbeschwerden hat oder Anfänger ist, kann ihn auch etwas höher einstellen.
  • Abstand: Den Abstand zwischen ­Lenker und Sattel so einstellen, dass die Ellbogen leicht gebeugt sind.
  • Kleidung: Am besten eine gepolsterte Radhose tragen. Weite Hosen, die sich im Rad verfangen könnten, sind ungeeignet. Schuhe mit fester Sohle tragen, Schnürsenkel in die Schuhe stecken, Füße mit Pedalriemen sichern.
  • Probe: Vor dem Training die verschiedenen Funktionen des Rads und die Notbremse ausprobieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2184 Nutzer finden das hilfreich.