Broschüre: Deutschland per Rad

140 Radfernwege von Flensburg bis Konstanz im Überblick.

Routen für Radler: Die Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“, herausgegeben vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) und der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), lädt dazu ein, Deutschland aus der Sattelperspektive zu entdecken. Unter dem Motto „Stadt – Land – Fuß“ werden 140 Radfernwege mit einer Gesamtlänge von rund 40 000 Kilometern vorgestellt. Neben den Klassikern enthält die nunmehr fünfte Auflage der Broschüre 30 neue Radreiseziele. Zu jeder Route informieren Servicekästen über Verlauf, Beschaffenheit und Höhenprofil der Wege. Es werden Besonderheiten der Landschaft beschrieben und Sehenswürdigkeiten genannt. Informationsquellen und eine Auswahl von Reiseangeboten runden das Serviceangebot ab. Die 92-seitige Broschüre gibt es kostenlos in den ADFC-Geschäftsstellen und bei vielen Fahrradhändlern. Sie kann auch beim ADFC bestellt werden, Tel. 0 180 5/00 34 79 (Versandkosten fünf Euro).

Zusätzliche Tipps: www.deutschland-tourismus.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 1408 Nutzer finden das hilfreich.