Unser Rat

Mehr als 40 Euro muss ein „gutes“ Raclettegerät mit Grill nicht kosten. Für diesen Preis sind Clatronic RG 2892 und die Baugleichheit Bomann CB 1279 zu haben. Am besten gelingt das Raclette aber mit Petra RC 12.02 für 70 Euro.

Freunde von Gegrilltem kommen mit Stöckli Cheeseboard V8 voll auf den Geschmack. Das Gerät kostet satte 120 Euro, bietet dafür aber die beste Grillplatte und eine Ablage für die großen Pfännchen. Vielseitig und ebenfalls top beim Grillen ist das Multi-Raclette von Steba für 84 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2663 Nutzer finden das hilfreich.