Anonym bleibt kaum ein Kunde

Wer eine Kundenkarte beantragt, sollte möglichst wenig persönliche Daten preisgeben.

Nur bei 2 der 36 von uns untersuchten Kundenbindungssysteme kann der Kunde anonym bleiben. Aral/BP und Esso verwenden die aus früheren Zeiten ­bekannten Sammelhefte. Persönliche Angaben beim Einlösen der Prämien sind freiwillig.

Rewe und die Kosmetikkette The Body Shop verlangen zwar Name, Anschrift und Geburtsdatum des Kunden. Body Shop erfasst aber keine Einkaufsdaten beim Einsatz der Karte. Und der Rewe-Kunde kann auch ohne einzukaufen an der Rewe-Lotterie teilnehmen. Er muss die Karte nur regelmäßig an speziellen Geräten elektronisch erfassen lassen.

Fast alle anderen Anbieter fragen mehr Kundendaten ab, obwohl das für das ­Rabattsystem nicht nötig wäre.

Beim Bekleidungshaus Mexx zum Beispiel steht über dem Antrag, dass nur vollständig ausgefüllte Anträge bearbeitet werden. Der Kunde soll über die Stammdaten hinaus die private Telefon- und Handynummer, den Familienstand, die Zahl und den Namen der Kinder ­sowie den des Partners nennen.

Daten unter Kontrolle halten

Je mehr persönliche Daten im Umlauf sind, desto höher ist die Gefahr, dass das Unternehmen sie nutzt. Es kann gezielt per Post, E-Mail oder Telefonanruf werben oder die Informationen gar an andere Unternehmen verkaufen.

Der Kunde sollte wissen, was mit seinen Daten passiert. Er sollte selbst entscheiden können, ob er der Weiterverarbeitung und Speicherung der Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken zustimmt. Er muss seine Zustimmung auch widerrufen können, ohne Nachteile zu erleiden. Ob er diese Möglichkeit hat, haben wir in der Tabelle in der Spalte „Einfluss des Kunden auf Nutzung der Daten“ angegeben.

Wer zum Beispiel die Adler Kundenkarte beantragt, liest in ausreichend großer Schrift, was Adler mit den Daten macht, und dass er widersprechen kann.

Bei vielen Anbietern fehlen diese Informationen aber ganz oder man muss sie akzeptieren, um teilnehmen zu können. Das haben wir in der Spalte vermerkt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2039 Nutzer finden das hilfreich.