Gütesiegelverbund Weiterbildung: Qualitätsmanagement-System nach Gütesiegelverbund

Produktmerkmale

Qualitätsmanagementsysteme in der Weiterbildung
Gütesiegelverbund Weiterbildung: Qualitätsmanagement-System nach Gütesiegelverbund1
Merkmale
Internet­adresse www.gue­tesiegel­ver­bund.de
Auf dem Markt seit 2003
Ver­breitung Deutsch­land
Ein­setz­bar­keit Nur Wei­ter­bildung.
Voraus­set­zung für die Ver­gabe eines Qualitäts­siegels Das Bildungs­institut hat einen Selbst­report erstellt, der dokumentiert, wie es die Qualitäts­stan­dards des Gütesiegel­verbunds Wei­ter­bildung umsetzt. Externe Gut­achter haben die Dokumentation geprüft und vor Ort das Qualitäts­management des Bildungs­instituts begut­achtet.2
Onlineliste zertifizierter Bildungs­institute nicht vor­handen
Art der Erst­über­prüfung
Akten­prüfung ja
Bege­hung der Lern­orte ja
Hospitation bei Bildungs­angeboten nein
Befragung der Geschäfts­leitung ja
Befragung der Mit­arbeiter ja
Befragung von Kunden nein
Art der Wieder­holungs­prüfung
Akten­prüfung ja
Bege­hung der Lern­orte ja
Hospitation bei Bildungs­angeboten nein
Befragung der Geschäfts­leitung ja
Befragung der Mit­arbeiter ja
Befragung von Kunden nein
Anzahl und Gültig­keits­dauer der heraus­gegebenen Siegel
Anzahl zertifizierter Bildungs­institute in Deutsch­land ca. 300
Gültig­keit des Qualitäts­siegels nach Erst­über­prüfung in Jahren 3
Gültig­keit des Qualitäts­siegels nach Wieder­holungs­prüfung in Jahren 3
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein
  • optional = Optional.

K. A. = Keine Angabe.

  • 1 Die voll­ständige Bezeichnung lautet: Qualitäts­management-System nach Gütesiegel­ver­bund Wei­ter­bildung.
  • 2 Ab der zweiten Wieder­holungs­prüfung kann anstelle des Selbst­reports auch ein Reflexions­bericht ange­fer­tigt werden.