Putz­mittel Meldung

Durch­blick. Spül­mittel ist eine gute Basis zum Fens­terputzen.

Spezial­reiniger für jeden Zweck sind unterm Strich vor allem eines – ziemlich teuer. Für saubere Oberflächen im Haushalt reichen meist fünf Putz­mittel. test.de sagt, was auf jeden Fall in Ihrem Putz­schrank stehen sollte. Übrigens: Das geballte Wissen der Test-Experten haben wir in einem Buch leicht und locker aufbereitet. Es heißt Haushalt nebenbei und ist für 16,90 Euro im test.de-Shop erhältlich.

Universalreiniger

Wirkt vor allem durch seine Tenside. Sie lagern sich an Schmutz­partikeln an und lösen sie ab. Reiniger spar­sam dosiert ins Putz­wasser geben für abwasch­bare Oberflächen und Böden. Unver­dünnt wirkt er auch gegen angetrock­neten Fett­schmutz am Herd und Dunstab­zug.

Essig­reiniger

Seine Säure entfernt Kalk­ablagerungen beispiels­weise in Badewanne sowie an Fliesen, löst unver­dünnt auch hartnä­ckige Kalk­verkrustungen. Als Alternative eignet sich ein Reiniger mit Zitronensäure.

Scheuer­mittel

Flüssige Produkte (Scheuermilch) enthalten weiche Schleif­partikel wie Quarz- oder Marmormehl. Sie entfernen Flecken und Ablagerungen, ohne die Oberflächen zu verkratzen. Scheuerpulver schleifen mit kleinen Kreide- oder Quarzkörn­chen stärker haftenden Schmutz.

Hand­geschirr­spül­mittel

Ähnlich den Universalreinigern wirkt es vor allem durch seine Tenside. Sie entfernen Speisereste vom Geschirr und spar­sam dosiert fett­haltigen Schmutz von Oberflächen. Ein Spritzer Spül­mittel kombiniert mit destilliertem Wasser und ein wenig Isopropyl­alkohol eignet sich auch als Fens­terreiniger.

WC-Reiniger

Er löst mit Säuren die Kalk­rückstände im Klo. Dank seiner Zähflüssig­keit haftet er nach dem Dosieren an der Innenseite des Beckens und kommt mit seinem gebogenen Flaschenhals auch unter den Rand. Chemische Keulen, die mit bakterientötenden Eigenschaften werben, sind über­flüssig. Reinigung mit Klobürste und Reinigern ohne Desinfektions­mittel­zusatz reicht aus. Güns­tige und umwelt­schonende Produkte zeigt der Test WC-Reiniger, test 3/2014.

Dieses Buch hilft Zeit, Geld und Nerven sparen

Alles zum Thema Haushalt in einem Ratgeber: Haushalt nebenbei bereitet das geballte Wissen der Test-Experten leicht und locker auf. Lästige Arbeiten wie Putzen und Waschen gehen ab sofort schneller von der Hand. Dank der Experten-Tipps verlieren sogar Flecken, Schädlinge und Schimmel ihren Schre­cken. Das Buch aus dem Hause Stiftung Warentest hat 224 Seiten und ist für 16,90 Euro im test.de-Shop erhältlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 26 Nutzer finden das hilfreich.