Leistungssportler waren die Vorläufer. Nun benutzen auch immer mehr Freizeitsportler Pulsmessgeräte. Die sollen helfen, Überlastung oder Unterforderung zu vermeiden. Einige sind aber recht ungenau.

Der komplette Artikel steht als PDF-Datei zur Verfügung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 786 Nutzer finden das hilfreich.