Bahnpünkt­lich­keit

Anteil der Züge mit Verspätungen ab 6 Minuten in Prozent - bezogen auf alle erfassten Zugankünfte am jeweiligen Bahnhof.

12-Monats-Durch­schnitt
von Juli 2010 bis Juni 2011
in Prozent

Juli 2011
in Prozent

August 2011
in Prozent 1

Kommentar

Bahnhöfe

Fern­verkehr

Nahverkehr

Fern-
verkehr

Nah-
verkehr

Fern-
verkehr

Nah-
verkehr

Berlin

34

18

23

15

26

15

Relativ viele unpünkt­liche Zugankünfte.

Bremen

29

11

22

9

27

11

Dort­mund

29

15

24

12

28

14

Dresden

33

17

26

13

25

14

Relativ viele unpünkt­liche Zugankünfte.

Erfurt

38

19

22

10

20

9

Aktuell viel pünkt­licher als im miserablen 12-Monats-Durch­schnitt!

Frank­furt

28

14

20

17

21

14

Stark belasteter Verkehrs­knoten.

Frank­furt Flughafen

28

16

19

15

21

15

Freiburg

21

8

15

9

31

10

Relativ pünkt­lich, aber im August tage­weise große Probleme bei Fernzügen.

Hamburg

36

14

32

12

33

14

Relativ unpünkt­liche Fern­verkehrs­ankünfte.

Hannover

27

14

16

14

17

11

Relativ pünkt­liche Fernzüge.

Kassel-Wilhelms­höhe

33

12

22

11

21

9

Köln

33

12

24

10

24

9

Stark belasteter Verkehrs­knoten, aber relativ pünkt­liche Nahverkehrs­züge.

Leipzig

33

13

14

10

17

9

In diesem Sommer viel pünkt­licher als im 12-Monats-Durch­schnitt(Fernzüge).

Magdeburg

26

15

15

11

15

9

Besonders pünkt­liche Fernzüge.

Mann­heim

30

11

21

9

23

9

Relativ pünkt­liche Nahverkehrs­züge.

München

31

15

22

12

26

15

Nürn­berg

27

18

18

12

22

11

Relativ pünkt­liche Fernzüge.

Saarbrücken

27

7

25

6

26

5

Best­werte im Nahverkehr, aber aktuelle Probleme bei den Fernzügen.

Stralsund

14

9

18

18

27

16

Relativ pünkt­lich, aber im Ferien­reise­verkehr mit deutlichen Schwächen.

Stutt­gart

28

12

20

9

21

10

Die Werte sind etwas besser als die jeweiligen Mittel­werte.

Mittel­wert der 20 Bahnhöfe

30

14

21

11

23

11

    Stand: 29.08.2011

    Fern­verkehr = ICE, IC, EC, D- und Nacht­züge.

    Nahverkehr = RE, IRE, RB.

    • 1 Bis 29. August.