Bei drei PR-Seminaren war der Inhalt von „hoher“ Qualität

Anbieter

Kursbezeichnung

Preis (Euro)

Dauer

Qualität der

Kommentar zu Kursinhalten und Kursdurchführung

Qualität der

(Tage/
Stunden) 1

Kurs-
inhalte

Kurs-
durchführung

Lehr-
mate­rialien

Kurs-
organisation

Web-
infos

allgemeinen Geschäfts-
bedingungen

PR-Seminare

Akademie für
Publizistik

Die andere Seite – Berufsfeld
Öffentlichkeitsarbeit

410

3/20

Hoch

Mittel

Positiv: Die Themen wurden gut ausgewählt und praxisnah behandelt. Der Unterricht orientierte sich an den Teilnehmern. Es wurden Kurzexkursionen zu verschiedenen Pressestellen und PR-Abteilungen unternommen.
Negativ: Einige praktische Übungen waren ungeeignet, unter anderem, weil der regionale Bezug zu stark war.

Mittel

Sehr hoch

Niedrig

Sehr hoch

Convent Seminare

Basics der PR

1 390

2/16

Mittel

Hoch

Positiv: Ein breites Themenspektrum wurde behandelt. Der Unterricht verlief strukturiert und teilnehmerorientiert.
Negativ: Viele Themen kamen zu kurz. Zwar wurden vor Beginn die Erwartungen der Teilnehmer abgefragt, aber nicht in allen Fällen angemessen umgesetzt. Was die eingesetzten Lehrmedien betrifft, kamen überwiegend PowerPoint-Folien zum Einsatz.

Mittel

Sehr hoch

Mittel

Hoch

Deutsche
Presseakademie

Einstieg in die Welt der PR

555

2/19

Mittel

Mittel

Positiv: Ein breites Themenspektrum wurde behandelt. Der Unterricht war gut strukturiert. Die Aufgabenstellungen für praktische Übungen waren aus dem Leben gegriffen.
Negativ: Viele Themen kamen zu kurz. Der Trainer stand sehr im Mittelpunkt des Seminars.

Hoch

Hoch

Hoch

Niedrig

Hamburger
Volkshochschule

Grundlagen der Public Relation

106

2,5/20

Niedrig

Sehr niedrig

Negativ: Viele relevante Themen wurden nicht behandelt. Bei den eingesetzten Lehrmethoden gab es wenig Abwechslung. Darüber hinaus wurden die Teilnehmer zu wenig in das Kursgeschehen eingebunden.

Niedrig

Hoch

Mittel

Hoch

Industrie- und
Handelskammer zu
Berlin

Mehr unternehmerischer Erfolg durch professionelle PR- und
Öffentlichkeitsarbeit

275

1/8,5

Niedrig

Niedrig

Positiv: Der Unterrichtsstil lässt sich als offen und souverän bezeichnen.
Negativ: Viele relevante Themen wurden nicht behandelt. Die Trainerin stand sehr im Mittelpunkt des Seminars und hielt vor allem gegen Ende des Kurses lange Monologe. Es gab nur eine praktische Übung. Lehrmedien kamen gar nicht zum Einsatz.

Niedrig

Mittel

Mittel

Mittel

Volkshochschule Berlin-Pankow

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

106

5/35

Hoch

Niedrig

Positiv: Alle relevanten Themen wurden intensiv behandelt.
Negativ: Die integrierte Einweisung in die Office-Anwendungen PowerPoint und Outlook war viel zu oberflächlich. Frontalunterricht war vor allem zu Beginn des Kurses die Regel, erst später wurden praktische Übungen durchgeführt. Schwächen gab es im Zeitmanagement, vor allem am Kursende war die Zeit zu knapp bemessen.

Niedrig

Mittel

Mittel

Mittel

Volkshochschule der Stadt Dortmund

Grundlagen der Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit

36,50

1/8

Sehr niedrig

Mittel

Positiv: Die Teilnehmer wurden gut ins Kursgeschehen eingebunden.
Negativ: Der Schwerpunkt des Seminars lag auf Pressearbeit, obwohl das aus dem Kurstitel nicht so hervorgeht. Viele relevante und angekündigte Inhalte wurden nicht oder nicht intensiv genug behandelt. Es mangelte an praktischen Übungen.

Niedrig

Hoch

Mittel

Hoch

Volkshochschule Düsseldorf

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
für Vereine

30

1/8

Mittel

Niedrig

Positiv: Die ausgewählten Themen wurden niveauvoll und praxisnah behandelt. Die Teilnehmer wurden gut in das Kursgeschehen eingebunden.
Negativ: Einige relevante Inhalte fehlten. An praktischen Übungen mangelte es. Die Lehrmethoden boten wenig Abwechslung. Lehrmedien kamen nicht zum Einsatz.

2

Mittel

Mittel

Hoch

PR-Seminare mit Schwerpunkt Pressearbeit

Haufe Akademie

Pressearbeit für Einsteiger
– Instrumente zur erfolgreichen Umsetzung

1 070

2/18

Hoch

Mittel

Positiv: Die relevanten Themen wurden ausreichend intensiv behandelt. Der Unterricht orientierte sich inhaltlich an den Teilnehmern.
Negativ: Es mangelte an abwechslungsreichen Lehrmethoden. Der Medieneinsatz beschränkte sich auf PowerPoint-Folien. Es gab kaum praktische Übungen.

Mittel

Sehr hoch

Hoch

Mittel

Industrie- und
Handelskammer für
Niederbayern

Erfolgreiche Pressearbeit im
Unternehmen

105

1/6

Sehr niedrig

Niedrig

Positiv: Die Themen wurden praxisnah vermittelt.
Negativ: Viele relevante und angekündigte Inhalte wurden gar nicht oder nicht intensiv genug behandelt. Der Unterricht bot im Hinblick auf die Lehrmethoden wenig Abwechslung und war sehr trainerzentriert. Praktische Übungen gab es kaum.

Niedrig

Sehr hoch

Niedrig

Sehr niedrig

    Bewertung in fünf Stufen: Sehr hoch, Hoch, Mittel, Niedrig, Sehr niedrig.
    – = Kein Angebot.

    • 1 1 Unterrichtsstunde entspricht 45 Minuten.
    • 2 Laut Anbieter gab es Skripte. Unserer Testperson wurde aber keines ausgehändigt.

    Ausgewählt, geprüft, bewertet