Psychotherapie

So viele Therapiestunden bezahlt die Krankenkasse bei Einzelbehandlung

Zurück zum Artikel
Inhalt
  1. Überblick
  2. Psychotherapie
  3. Behandlungskonzepte
  4. Unser Rat
  5. Tabelle: So viele Therapiestunden bezahlt die Krankenkasse bei Einzelbehandlung
  6. Artikel als PDF (3 Seiten)

Therapieverfahren

Probe­sitzungen

Erwachsene
(Stunden)

Kinder1
(Stunden)

Jugendliche2
(Stunden)

Regel­satz

Im besonderen Fall

Höchst­grenze

Regel­satz

Im besonderen Fall

Höchst­grenze

Regel­satz

Im besonderen Fall

Höchst­grenze

Verhaltenstherapie

5

45

60

80

45

60

80

45

60

80

Tiefenpsychologisch fundierte PT

5

50

80

100

70

120

150

90

140

180

Analytische Psychotherapie (PT)

8

160

240

300

70

120

150

90

140

180

1
Bis zum vollendeten 14. Lebensjahr. Maßgeblich für die Einstufung als Kind ist das Alter bei Beginn der Therapie.
2
Vom 14. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
19.10.2010
  • Mehr zum Thema

    Psycho­therapie Schnel­lere Hilfe für gesetzlich Kranken­versicherte

    - Gesetzlich Kranken­versicherte sollen seit 2017 dank neuer Regeln schneller Hilfe eines Psycho­therapeuten erhalten. Eine psycho­therapeutische Sprech­stunde und eine...

    Krankenkassen­vergleich Die beste Krankenkasse für Sie

    - Beiträge und Extras von Osteo­pathie bis Zahn­reinigung: Mit unserem Vergleich von 71 Krankenkassen finden Sie passende Zusatz­leistungen und können viel Geld sparen.

    Gesund­heits­unter­suchung Check-Up Neue Regelung

    - Nur noch alle drei Jahre: Gesetzlich Kranken­versicherte ab 35 Jahren haben seit April 2019 nur noch alle drei Jahre Anspruch auf eine regel­mäßige...