Was die größten gesetzlichen Krankenkassen für professionelle Zahn­reinigung zahlen

Für Erwachsene und für die fünf größten gesetzlichen Krankenkassen jeder Kassen­art und die Knapp­schaft.

Krankenkasse

Kosten­über­nahme beim selbst­gewählten Zahn­arzt

Kosten­über­nahme beim vorgegebenen Zahn­arzt

Maximaler Zuschuss (Euro pro Jahr)

Beschreibung der Leistung1

Krankenkasse

Kosten­über­nahme beim selbst­gewählten Zahn­arzt

Kosten­über­nahme beim vorgegebenen Zahn­arzt

Maximaler Zuschuss (Euro pro Jahr)

Beschreibung der Leistung1

AOK-Krankenkassen

AOK Baden-Württem­berg2

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

AOK Bayern2

ja

nein

40

Alle zwei Jahre für Versicherte ab 25 Jahren, wenn in den vergangenen fünf Jahren jähr­lich eine zahn­ärzt­liche Kontroll­unter­suchung erfolgte.

AOK Nord­west2

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

AOK Plus2

ja

nein

40

Für Versicherte ab 18 Jahren.

AOK Rhein­land/Hamburg2

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

Betriebs­krankenkassen

Bahn-BKK

nein

ja

Entfällt

Der Versicherte zahlt bei Zahn­ärzten, die zum-Netz­werk „Ihren Zähnen zuliebe“ gehören, einen Fest­preis von 49 Euro. Jede fünfte Reinigung ist kostenlos.

BKK Mobil Oil

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

BKK vor Ort

ja

nein

60

Zweimal pro Jahr Zuschuss von 30 Euro.

Deutsche BKK

nein

ja

Entfällt

Fest­preis von 51 Euro bei Zahn­ärzten, die zum Netz­werk „Dentaltrade“ gehören.

SBK

nein

ja

Entfällt

Einmal jähr­lich kostenlos bei Zahn­ärzten, die zum Netz­werk „Dent-net.de“ gehören.

Ersatz­kassen

Barmer GEK

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

DAK-Gesundheit

nein

ja

50

Zweimal jähr­lich Fest­preis von 58 Euro bei Zahn­ärzten, die zum Netz­werk „Dent-net.de“ gehören. Nehmen Versicherte zwei Reinigungen in Anspruch, können sie sich einmal jähr­lich aus ihrem Budget für Mehr­leistungen3 50 Euro erstatten lassen.

HEK

ja

ja

50 Euro alle zwei Jahre oder komplett (siehe rechts)

Beim selbst­gewählten Arzt: Zuschuss von 50 Euro alle zwei Jahre, wenn Bonus­heft in den letzten fünf Jahren geführt wurde. Oder beim vorgegebenen Arzt: einmal jähr­lich kostenlos bei Zahn­ärzten, die zum Netz­werk „Dent-net.de“ gehören.

KKH

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

TK

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

Innungs­krankenkassen

Big Direkt

ja

ja

50 Euro oder komplett (siehe rechts)

Beim selbst­gewählten Arzt: Zuschuss von 50 Euro einmal jähr­lich. Oder beim vorgegebenen Arzt: einmal jähr­lich kostenlos bei Zahn­ärzten, die zum Netz­werk „Dent-net.de“ gehören.

IKK Classic

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

IKK Gesund Plus

ja

nein

30

Direkter Zuschuss im Rahmen des Bonus­programms.

IKK Nord2

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

IKK Südwest2

ja

nein

50

Zuschuss einmal jähr­lich (Abzug aus dem Budget für Mehr­leistungen3 des Versicherten).

Knapp­schaft

Knapp­schaft

nein

nein

Entfällt

In der Regel kein Zuschuss.1

    Stand: 1. April 2015

    ja= Ja.

    nein = Nein.

    • 1 Einige Kassen erstatten die Kosten oder gewähren einen Zuschuss für besondere Personen­gruppen wie Schwangere oder Pflegebedürftige. Viele Kassen bezu­schussen zudem im Rahmen von Bonus­programmen die Zahn­reinigung – zuvor sind häufig weitere Gesund­heits­maßnahmen nach­zuweisen.
    • 2 Nicht bundes­weit aktiv.
    • 3 Jähr­liche Pauschalsumme für fest­gelegte, aber zunächst privat zu zahlende Leistungen.