Produkthaftung Special

Längst nicht jeder Unfall beruht auf menschlichem Versagen: Gar nicht selten sind Produkt­fehler verantwort­lich. Mal hat das verwendete Material Mängel, mal ist die Gebrauchs­anleitung unzu­reichenden. Was viele Verbraucher nicht wissen: Für Schäden und Verletzungen haften in solchen Fällen die Produzenten oder Importeure. Deren Verschulden müssen Geschädigte dabei nicht nach­weisen. Es muss nur fest­stehen, dass ein Produkt­fehler die Ursache für Schäden und Verletzungen war. Die Rechts­experten von test erklärt die Regeln für die Produkthaftung, schildern typische Einzel­fälle und geben Tipps für den Schadens­fall.

Dieser Artikel ist hilfreich. 32 Nutzer finden das hilfreich.