Klagen wegen BSE?

Krankheit oder gar Tod soll der Genuss von BSE-Fleisch verursachen können, so die Warnungen. Die Chancen auf Schadenersatz stehen dann jedoch schlecht. Denn es wird schwer, den Verursacher festzustellen. Da dem Fleisch die Gefährlichkeit nicht anzusehen war, ist es nach Jahren kaum möglich, Steakhaus, Schnellimbiss oder Fleischer als Schuldigen zu überführen. Bricht die Krankheit nach Jahrzehnten aus, droht zudem die Verjährung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 784 Nutzer finden das hilfreich.