Probleme bei Pensions­kassen

Heft­artikel als PDF

1
1

Mehr zum Thema

  • Betriebliche Alters­vorsorge Mit dem Arbeit­geber für eine Rente sparen

    - Mit ordentlichem Arbeit­geber­zuschuss und guten Verträgen lohnt sich die betriebliche Alters­vorsorge. Hier lesen Sie alles zur Entgelt­umwandlung und Betriebs­rente.

  • Rente über den Betrieb Viel mehr Rente mit der passenden Direkt­versicherung

    - Bei den Angeboten für eine Direkt­versicherung gibt es große Unterschiede. Ein besserer Tarif kann Tausende Euro mehr Rente einbringen.

  • Lebens­versicherer Allianz macht Schluss

    - Doppelter Paukenschlag beim Markt­führer: Die Allianz schafft für neu abge­schlossene Lebens­versicherungs­verträge die Garan­tien für alle einge­zahlten Beiträge ab und...

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Maschamarci am 21.04.2021 um 19:52 Uhr
regulierte oder deregulierte PK

Sie sollten klarer zum Ausdruck bringen, dass die Probleme, die sie in ihrem Beitrag ansprechen nur sogenannte regulierte Pensionskassen haben. Diese haben zwar lange hohe Garantien ausgesprochen aber ausbaden dürfen das dann oft die Arbeitgeber, die mit in der Haftung sind.
Die Pensionskassen der Lebensversicherer dürften alle Mitglied bei Protektor sein und sind somit für den Arbeitgeber auch in Zukunft nicht PSV-pflichtig.