So finden Sie private Restaurants

  • Gleichge­sinnte suchen. Auf der Webseite des Berliner Thyme Supper Clubs findet sich eine Liste privater Lokale in Berlin und Deutsch­land. The Ghetto Gourmet, ein Online-Netz­werk für alternative Gastronomie, führt eine Liste mit Privatlokalen welt­weit (beides auf Eng­lisch).
  • Recht­zeitig anmelden. Oftmals veröffent­lichen Supper Clubs das Datum für den nächsten Abend ein paar Wochen vorher auf ihrer Webseite. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, werden Sie per E-Mail benach­richtigt, sobald die nächste Veranstaltung fest­steht. Da der Andrang meist groß ist, sollten Sie sich dann aber schnell anmelden.
  • Gutschein besorgen. Manche Supper Clubs verkaufen Gutscheine für ihre Menüs. Bei anderen können Sie sich auf die Liste setzen lassen und Ihren Platz fürs Abend­essen an andere weitergeben. Fragen Sie nach.

Dieser Artikel ist hilfreich. 20 Nutzer finden das hilfreich.