Onlinekredite: Was Kreditsuchende wissen müssen

Manch redlicher Mensch bekommt bei einer Bank keinen Kredit oder muss hohe Zinsen zahlen, weil sein Score-wert bei der Schufa nicht stimmt oder weil er freiberuflich arbeitet. Dann können Internetplattformen für Kredite unter Privatleuten hilfreich sein.Einen Versuch sind sie jedenfalls wert.

Privatkredite Meldung

Erste Wahl ist die Plattform smava. Zwar werden Kreditsuchende auch hier finanziell durchleuchtet. Wahrscheinlich bekommen aber gerade Menschen mit mäßigem Schufa-Score von Privatleuten noch Geld, während es anderswo nichts mehr gibt. Bei auxmoney wird noch weniger gesiebt, der Dienst ist aber teuer. Hier darf sich jeder mit seinem Kreditwunsch darstellen, der keine negativen Einträge bei Schufa hat, etwa weil er Kredite nicht zurückgezahlt hat.

Bei smava ist die Anmeldung kostenlos. Wenn der Kreditsuchende Geld bekommt, wird 1 Prozent der Kreditsumme als Gebühr fällig. Teurer ist es bei auxmoney. Wer hier um Geld bitten will, muss 9,95 Euro Anmeldegebühr zahlen. Bekommt er Kredit, verlangt auxmoney zusätzlich 0,95 Prozent der Kreditsumme und jährlich 17 Euro „Auszugsgebühr“. All das müssen Kreditnehmer neben dem Zins bezahlen, den sie ihren Kreditgebern schulden.Leider wird es bei auxmoney meist noch teurer. Wer sein Gesuch attraktiv machen will, kann „Zertifizierungen“ kaufen. Das kostet bis zu rund 40 Euro. Die Partnerbank von auxmoney überprüft dann die Identität des Kreditsuchenden, ermittelt über die Schufa dessen Bonität, macht eine ­Gehaltsabfrage oder erstellt eine Haushaltsrechnung. Mit den Ergebnissen kann der Kreditnehmer werben. Die Gebühren bekommt er aber nicht zurück, wenn sein Gesuch erfolglos bleibt. Wer knapp bei Kasse ist, sollte dies einkalkulieren, bevor er bei auxmoney um Geld bittet.

Schuldner, die nicht zahlen, müssen bei smava mit viel Ärger rechnen. Sie werden zweimal gemahnt, bekommen einen negativen Schufa-Eintrag und der Kredit wird an eine Inkassofirma verkauft. Sie treibt das Geld dann im Zweifel vor Gericht ein. Wie es bei auxmoney läuft, ist ungewisser. auxmoney kann mahnen und eine Inkassofirma beauftragen – muss dies aber nicht tun. Die Kreditgeber selbst haben keine Möglichkeit, ihr Geld einzuklagen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1555 Nutzer finden das hilfreich.