Privathaftpflicht Meldung

Beschädigen Kinder ein parkendes Auto, müssen die Eltern zahlen.

Beschädigt ein Kind im Alter von sieben Jahren oder mehr ein parkendes Auto, kann es dafür haftbar gemacht werden, hat der Bundesgerichtshof entschieden (Az. VI ZR 335/03 und Az. VI ZR 365/03). Die Eltern müssen den Schaden bezahlen.

Somit macht es einen Unterschied, ob Kinder ein parkendes oder ein fahrendes Auto beschädigen. Für Schäden, die sie an fahrenden Autos verursachen, können sie bis zum vollendeten 10. Lebensjahr nicht haftbar gemacht werden.

Tipp: Eltern sollten unbedingt eine private Haftpflichtversicherung abschließen, damit sie nicht aus eigener Tasche für Schäden bezahlen müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 561 Nutzer finden das hilfreich.