Unser Rat

Auswählen. Unge­förderte Renten­versicherungen lohnen sich kaum noch. Bekommen Sie aber keine staatliche Förderung (wie die Riester-Förderung) und möchten eine private Renten­versicherung als sichere, plan­bare Alters­vorsorge nutzen, wählen Sie ein güns­tiges klassisches Produkt bei Versicherern ohne Außen­dienst wie der Europa, die in unserem letzten Test am besten abge­schnitten hat (Test Private Rentenversicherung, Finanztest 10/2016).

Planen. Nur die garan­tierte Leistung einer Lebens- oder Renten­versicherung ist sicher. Planen Sie nur damit. Die bei Vertrags­beginn in Aussicht gestellte Über­schuss­beteiligung ist völlig ungewiss. Sie hängt davon ab, wie gut der Versicherer kalkuliert und wie gut sein Anla­geerfolg für die Kunden ist.

Alternativen prüfen. Sie können flexibler mit Sparplänen Vermögen aufbauen (Test ETF Sparplan, Finanztest 6/2016) und später gegebenenfalls eine Sofortrente abschließen (Test Sofortrente, Finanztest 12/2015). Für Selbst­ständige können zudem freiwil­lige Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung interes­sant sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 52 Nutzer finden das hilfreich.