Tipps

Transparenz. Läuft Ihr privater Rentenversicherungsvertrag schon länger, verlangen Sie von Ihrem Versicherer genaue Auskunft über eine eventuelle Rentenkürzung. Eine Rentenlücke, von der Sie bisher nichts wissen, können Sie dann vielleicht noch stopfen, indem Sie zusätzlich sparen.

Entschädigung. Sollten Sie zwischen Mitte 1994 und Ende 1995 eine private Rentenversicherung abgeschlossen haben, prüfen Sie, ob kurz darauf Ihre Überschussbeteiligung gekürzt wurde. Wenn ja, fordern Sie die Rücknahme der Kürzung. Wahrscheinlich war sie nicht zulässig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 767 Nutzer finden das hilfreich.