Unser Rat

Auswahl. Wenn Sie sich für eine klassische private Renten­versicherung entschieden haben, wählen Sie ein Angebot aus unserem Test. Am besten haben die Tarife von Europa, Interrisk (SLR1) und Huk24 abge­schnitten. Sie machen die höchsten Renten­zusagen. Allerdings ist die Trans­parenz bei Interrisk nur mangelhaft, bei Europa nur ausreichend. Der Anla­geerfolg, den die Huk24 für ihre Kunden erreicht, ist nur ausreichend. Es gibt derzeit also wenig Aussicht auf üppige Über­schuss­beteiligung.

Wechsel. Wenn Sie schon einen Vertrag haben, lassen Sie sich nicht zum Wechsel über­reden. Dies gilt erst recht, wenn für Ihren Vertrag noch ein höherer Garan­tiezins als 1,75 Prozent gilt. Lassen Sie sich auch nicht verleiten, eine fonds­gebundene Renten­versicherung abzu­schließen, wenn Sie sich mit Fonds nicht auskennen und sich auch nicht damit beschäftigen möchten. Ein Vertrags­wechsel kann sich allenfalls in den ersten zwei, drei Jahren lohnen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 111 Nutzer finden das hilfreich.