Pfleg­etagegeld­versicherung im Vergleich: Die besten Tarife für die private Zusatz­versicherung

Im Nachtest aufgefallen

[28.04.2021] Die DKV Versicherung hat für ihre Pfleg­etagegeld­versicherung „PTG“ nach unserer Unter­suchung mit einem guten Finanztest-Qualitäts­urteil geworben. Die DFV Deutsche Familien­versicherung AG warb für ihre Pfleg­etagegeld­versicherung „Deutsch­land­pflege Flex“ entsprechend. Eine Nach­prüfung ergab: Beide Versicherer haben die Beiträge für ihre so beworbenen Tarife nach dem Stichtag der Unter­suchung (1. Januar 2020) ange­hoben.

Mit der Beitrags­erhöhung verstießen die Versicherer gegen den Lizenz­vertrag für die Nutzung unseres Siegels. Grund: Während der Nutzungs­dauer dürfen keine bewertungs­relevanten Bestand­teile eines Produkts verändert werden. Das ist aber geschehen, denn der Beitrag der jeweiligen Versicherungen fließt bei der Unter­suchung von Pfleg­etagegeld­versicherungen in die Bewertung für das Finanztest-Qualitäts­urteil ein. Mit beiden Versicherern wurde der Nutzungs­vertrag rück­wirkend gekündigt. Sie dürfen nicht mehr mit unserem Logo werben.

Jetzt freischalten

TestPfleg­etagegeld­versicherung im Vergleich16.02.2021
1,50 €
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle.

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 185 Nutzer finden das hilfreich.