Private Krankenversicherung Waren Sie jemals krank?

0

Vor der privaten Krankenversicherung steht der Fragebogen. Genau und vollständig wollen die Unternehmen wissen, welches Risiko sie mit neuen Kunden eingehen. Die Kunden müssen die Wahrheit sagen. Wer bei den Angaben zu seiner Gesundheit schummelt, läuft Gefahr, trotz Versicherung auf Arzt- und Klinikrechnungen sitzen zu bleiben. Selbst kleine Erkrankungen, die eigentlich nicht der Rede wert sind, müssen genannt werden. Die Versicherung kann sonst vom Vertrag zurücktreten. Und ob dann Ersatz zu finden ist, steht in den Sternen.

Finanztest sagt, wie genau Sie bei welcher Frage antworten müssen und gibt Tipps für die Suche nach günstigem und vollständigem Versicherungsschutz.

0

Mehr zum Thema

  • Versicherungs­antrag Mit Gesund­heits­fragen optimal umgehen

    - Kunden müssen Gesund­heits­fragen vor Abschluss einer Versicherungs­police korrekt beant­worten. Sonst können sie später ihren Schutz verlieren. So klappt die Beant­wortung.

  • Private Kranken­versicherung Wechseln spart Geld

    - Um den Beitrag zu senken, kann es helfen, in einen anderen Tarif bei ihrer privaten Kranken­versicherung zu wechseln. Wir zeigen, wie der Wechsel läuft.

  • Versicherungs­makler-App Versicherungs-Apps im Test enttäuschend

    - Die Stiftung Warentest hat Makler-Apps getestet. Mit ihnen soll der Versicherungs­vergleich bequem auf dem Smartphone gelingen – wie auch die Optimierung des eigenen...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.