Private Krankenversicherung Nichts zu lachen

25.09.2008
Inhalt

Kürzere Wartezeiten, nettere Behandlung und mehr Komfort: Privatpatienten sind Patienten erster Klasse. Für Frauen und Familien ist die private Krankenversicherung allerdings teuer. Lohnen kann sie sich für Beamte und junge, ledige Männer unter 40 Jahren. test sagt warum.

Die Analyse der Stiftung Warentest findet günstige Tarife für Sie.

Direkt zur Analyse

25.09.2008
  • Mehr zum Thema

    Schlichtung und Mediation Recht bekommen – günstig und ohne Gericht

    - Bei Ärger mit einem Unternehmen ist eine Schlichtungs­stelle erste Wahl. Bei Konflikten zwischen Nach­barn oder in der Familie eignet sich eine Schlichtung oder Mediation.

    Private Kranken­versicherung Check­listen für Angestellte, Selbst­ständige und Beamte

    - Von Arzt­honorar bis Zahn­ersatz – wie umfang­reich die Leistungen einer private Kranken­versicherung sind, unterscheidet sich je nach Tarif stark. Vor dem Abschluss...

    Reiser­ücktritts­versicherung Gute Policen für Reise­rück­tritt und -abbruch

    - Wer eine Reise wegen Krankheit kurz­fristig absagen muss, zahlt oft hohe Storno­kosten. Reise­rück­tritts­versicherungen kommen dafür auf – bei Covid-19 aber nicht alle.