Tipps

Tarifwechsel. Hat Ihr Versicherer für ­einen geringeren Beitrag noch einen Tarif im Angebot, der mit Ihrem vergleichbar ist, können Sie jederzeit wechseln. Aber nicht alle Anbieter nennen ihren Kunden günstige Alternativen. Ist das der Fall, helfen die Informationen von ­Finanztest oder von Versicherungsmaklern beim Nachhaken.

Lockangebote. Der Wechsel zu einem anderen Unternehmen lohnt sich normalerweise nicht. Prüfen Sie extrem günstig erscheinende Angebote genau. Denn oft bieten Billigtarife nur eingeschränkte Leistungen. Oder der Beitrag ist aus Wettbewerbsgründen von vorneherein zu knapp kalkuliert. Dann sind drastische Beitragserhöhungen in der Zukunft schon programmiert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 749 Nutzer finden das hilfreich.