Private Kranken­versicherung Meldung

„Privat versichert ab 59 Euro“ ist ein unlauterer Werbetrick. Der Verband der Privaten Kranken­versicherung (PKV-Verband) hat acht bundes­weite Anbieter abge­mahnt, die mit solcher Werbung Kunden anlockten. Verbands­direktor Volker Leienbach: „Mitt­lerweile liegen uns fünf Unterlassungs­erklärungen vor.“

Bei vielen solcher Lock­vogel-Anzeigen sind Abmahnungen allerdings zweck­los, weil sich die Anbieter hinter Internet­adressen im Ausland verstecken. Der PKV-Verband vermutet, dass es sich um Adress­händler handelt, die persönliche Daten von Nutzern sammeln.

Tipp: Ignorieren Sie solche Anzeigen. Es gibt keine voll­wertige private Kranken­versicherung mit so nied­rigen Beiträgen. Das zeigt auch unser Test von Privaten Krankenversicherungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.