Private Haft­pflicht­versicherung

Wann die Haft­pflicht­versicherung zahlt

Inhalt
  1. Überblick
  2. Grafik: Wann die Haftpflicht zahlt
  3. Unser Rat
  4. Artikel als PDF (3 Seiten)
Private Haft­pflicht­versicherung - Wie viel Schutz bietet sie im Alltag?
© Stiftung Warentest

Die fünf Mitglieder unserer Beispielfamilie sind viel unterwegs – und leben im eigenen Einfamilien­haus. Wir zeigen, wann die Haft­pflicht­versicherung der Familie greift, wenn es zum Schaden kommt. Plus- und Ausrufesym­bole zeigen an, welches Risiko in der Regel versichert ist und wann sie ihre Police prüfen sollten.

Private Haft­pflicht­versicherung - Wie viel Schutz bietet sie im Alltag?
© Stiftung Warentest

Mehr zum Thema

  • Private Haft­pflicht­versicherung Die besten Tarife für Sie

    - Eine Haft­pflicht­versicherung braucht jeder! Neue Policen leisten oft mehr und sind güns­tiger. Prüfen Sie Ihre Versicherung per Schnellcheck, finden Sie Ihr Top-Angebot.

  • Privathaft­pflicht Verträge werden immer besser – oft lohnt ein Wechsel

    - Eine Privathaft­pflicht­versicherung braucht jeder. Im Vergleich: 363 Angebote. Die Noten reichen von Sehr gut bis Mangelhaft. Top-Tarife gibts schon für 52 Euro im Jahr.

  • Versichert bei Sport und Hobby Diese Policen schützen vor finanziellen Schäden

    - Ein Hobby hat jeder. Doch während stri­cken auf der Couch eher ungefähr­lich ist, passiert bei Basketball oder Spring­reiten schnell mal etwas. Versicherungen federn die...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 05.10.2016 um 09:29 Uhr
Drohnen

@Thomas.X: Vielen Dank für den Vorschlag, den wir gern an die Redaktion weiter leiten. (TK)

Thomas.X am 04.10.2016 um 18:37 Uhr
Drohnen

Ob eine Drohne versichert ist, hängt vom Vertrag ab. Bei der WGV sind z.B. nur Flugmodelle ohne Motor versichert...
Das wäre meiner Meinung nach ein sinnvolles Kriterium für den nächsten Test.